Android Programmierung

Ihre Schulung für Android Programmierung

Voraussetzung

Fundierte Kenntnisse über MobiLink und Synchronisationsszenarien. Kenntnisse in der Android Programmierung mit dem Google-SDK unter Java in Eclipse. 

Lernziele

Am Ende des Kurses sind unsere Teilnehmer in der Lage UltraLite Datenbanken auf Android Devices aufzusetzen, Daten entsprechend zu verwalten / erfassen,  um diese dann mit einem MobiLink Server und einer fast beliebigen Backend Datenbank zu synchronisieren.

Kursgebühr / Dauer

749,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Speisen und Getränke während des Tages. Bei mehreren Anmeldungen zahlen Sie ab dem zweiten Teilnehmer 699,00. Die Schulung geht über 2 Tage.

Anzahl Teilnehmer

Der Kurs findet ab 2 Teilnehmern statt. Wir belegen den Kurs mit maximal 6 Teilnehmern.

Unterlagen

Jeder Teilnehmer erhält einen Memory Stick mit einer Kopie der Schulungsunterlagen

Termine

Die Termine erfolgen nach Absprache.

Zur Schulungsanmeldung

 

Agenda

Diese Themen werden behandelt:

  • Installationsvoraussetzungen und Installation der aktuellen SAP Sybase SQL Anywhere Datenbank
  • Einbinden der UltraLite in eigenes App-Projekt
  • Möglichkeiten der Erstellung einer UltaLite-Datenbank auf dem Device
  • Datenbankzugriffe (INSERT, UPDATE, DELETE, SELECT) und deren Besonderheiten im Synchronisationsumfeld
  • Synchronisationsparameter
  • Synchronisation im Hintergrund

    • Threads
    • Handler/Callbacks
    • AsyncTasks
    • Loader
    • Services

  • Kommunikation mit der GUI während der Synchronisation

Für Neueinsteiger in die Android Programmierung kann die Schulung optional um Einrichten der Android Entwicklungsumgebung und Grundlagen der Android Programmierung erweitert werden. Die Konditionen dafür bitte gesondert erfragen.